Gönnen Sie sich einen Besuch in unserer Salzgrotte…

Bei uns im Gröttle erwartet Sie eine persönliche und angenehme Atmosphäre.

Sowohl unsere Salzgrotte, als auch unser Inhalationsraum sowie der Empfangs- und Warteraum sind mit sehr viel Liebe und Sorgfalt eingerichtet.

Was schon unsere Großmütter wussten: Bei Atemwegerkrankungen helfen salzhaltige Inhalationen. Es reicht aber nicht aus, einfach Salz ins heiße Wasser zu kippen.

In der Salzgrotte arbeiten wir mit zwei und im Inhalationsraum mit einem Ultraschallvernebler, wobei jedoch der Inhalationsraum eine wesentlich höhere Sole-Konzentration hat-

Der Ultraschallvernebler arbeitet mit einem Ultraschallschwinger, der über die Kontaktflüssigkeit im Schallkopf die Flüssigkeit in der Verneblerkammer in kleinste Aerosolpartikel (0,5 – 5 Mikron) zerstäubt. Es entsteht ein samtfeiner, trockener und tragfähiger Nebel, der durch einen gefilterten Luftstrom über Silikonschläuche in den umbauten Raum geleitet wird und dessen feinste Partikel bis tief in die Lunge gelangen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Inhalationstechniken wird dieser Sole-Nebel aber nicht nur über die Lunge, sondern durch die Vernebelung eines ganzen Raumes auch über die Haut, unser größtes Atmungsorgan, und somit über den ganzen Körper aufgenommen. Unsere komplette Salzgrotte und sowie der Inhalationsraum sind behindertengerecht eingerichtet!

Die gleiche Sorgfalt wie unserem Gröttle widmen wir auch den erlesene Produkte, welche vorwiegend aus unserer Region stammen. Kräuterfachfrauen haben sich zusammengeschlossen, um Kräuterköstlichkeiten aus der Region Baden-Württemberg herzustellen. Kosmetikas und Salben aus natürlichen Ölen, hergestellt mit einer mehr als 30-jährigen Erfahrung! In jedem Tegel ist die Liebe zur Natur erkennbar. Auch Salze, gewürzt mit verschieden Kräutern und Pfeffer aus aller Herren Länder, betören durch ihren Duft und stehen für Sie bereit.

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch in unserer Salzgrotte in Öschingen!

Ihr Gröttle Team