Thymian

Oregano

Oregano

Das Wort Oregano stammt aus dem “Oros” der Berg und “Ganos” die Freude der Glanz bedeuten. Überall wo Oregano blüht fühlt man sich wie im Paradies. Der Kretische Oregano hat ca. 75% Carvacrol fast kein Thymol und Phenole als Inhaltsstoffe. Seine ätherischen Öle wirken antiseptisch und antibakteriell auf Grund des hohen Gehaltes an Carvacrol. Oregano hilft zusammen mit Honig bei Husten und Halsschmerzen. er gilt as stärkend und Verdauungsfördernd.

Anwendungen

5 Tropfen in 50 ml Olivenöl gemischt und regelmäßig mit kreisenden Bewegungen den Bauch massieren, hilft bei Verdauungsstörungen.

für die Duftlampe: 2-5 Tropfen unterstützt die Heilung bei Husten.